Das geeignete Babybadetuch

15.05.2017 12:40

Das geeignete Babybadetuch

Babys genießen es zu baden, aber danach kommt das Abtrocknen und der Transport zum Bett oder Wickeltisch und das kann weniger Spaß machen... besonders wenn man nass ist. Damit jedoch Babys es auch dann kuschelig warm haben, gibt es Badetücher. Ein Baby Badetuch ist auf den ersten Blick etwas total Unkompliziertes, dennoch haben deutsche Mamas dazu erstaunlich viele Bedenken. Auf dem Portal eltern.de schreibt beispielsweise eine Mama:

  • „Welches habt ihr gekauft?
  • 100x100 oder 80x80?!
  • Und wie viele braucht man?
  • Reicht eins? Ja oder?
  • Man soll die kleinen ja am Anfang eh nicht öfter als 1x die Woche baden... also kann das ja dann mit in die Wäsche oder?
  • Ich bin mir echt unschlüssig wegen der Größe. Rein vom Verstand würd ich das 100x100 nehmen, weil man da doch sicher länger was von hat, oder?“

Ganz schön viele Fragen oder? smiley

Eine große Auswahl gibt es auf dem Markt allemal! Das Angebot an Kapuzen- und Badetüchern für Babys ist enorm. Sie haben zu Auswahl verschiedene Materialien, Größen sowie Formen, Farben und Muster. Wirklich wichtig ist aber, dass wir das Baby schnell trocken und warm bekommen und dabei die empfindliche Haut nicht reizen.

Hier haben wir für Sie ein paar Tipps, die beim Kauf hilfreich sein können.

1. Das Material

Besonders wichtig ist, dass das Material saugfähig ist und schnell trocknet. Am häufigsten zum Einsatz kommen diese 4:

BAUMWOLLE

Das bekannteste Material bei Kapuzen- und Babybadetüchern ist natürlich die Baumwolle. Sie trocknet nicht super schnell wie Leinen oder Mikrofaser, dafür ist sie angenehm für die Haut und lässt sich gut reinigen. Baumwolle ist auch für sehr kleine Babys geeignet.

Wenn Sie ein Kapuzenbabybadetüch aus Baumwolle bevorzugen, haben wir für Sie genau das Richtige:

neo4kids.de - Badetuch aus Baumwolle

Baden ist für viele Kinder immer ein echtes Highlight. Aber jeder Spaß hat einmal ein Ende. Damit der Badespaß aber nicht zu abrupt zu Ende ist, muss ein kuschelig weiches Baby-Kapuzenhandtuch bereit liegen. Darin kann man das Baby nach dem warmen Bad richtig schön warm einwickeln, kalte Zugluft hat so keine Chance. Dieses Baby-Kapuzenhandtuch ist in der praktischen Größe 94 cm x 94 cm im Angebot. Es ist nicht nur für Babys geeignet, sondern auch für kleinere Kinder. Natürlich ist es richtig kuschelig weich, so wie es Babys gefällt. Auf der Kapuze sind zudem schöne gestickte Motive angebracht. Dieses Baby-Kapuzenhandtuch ist nicht nur zu Hause nutzbar, sondern eignet sich auch hervorragend für den Besuch am Strand oder im Schwimmbad. Material: Baumwolle (82%) und Polyester (18%).

LEINEN

Leinen ist zwar weniger populär, ist aber kochfest und trocknet schnell. Es wird aber dennoch rasch nass und muss deshalb häufig getrocknet werden.

MIKROFASER

Dieses Material ist eher selten, aber saugfähig und leicht, was besonders auf Reisen ein Vorteil ist.

BAMBUSGEWEBE

Bambusgewebe zieht die Feuchtigkeit sehr gut ein und besitzt gesundheitsfördernde Eigenschaften. Es wirkt antiallergen und antibakteriell und ist zugleich fühlbar zart. 

Ein tolles Badetuch aus 100% Bambusgewebe finden Sie bei uns:

neo4kids.de - Kapuzentuch aus Bambusgewebe

Das tägliche Bad ist eine der schönsten und angenehmsten Erlebnisse für Babys. Es ist ein Ritual, dass nicht nur Sauberkeit, sondern auch fantastischen Spaß bedeutet. Damit dieser Hygieneprozess gänzlich gelingt, sollten Sie ausschließlich sichere und fühlbar angenehme Mittel nutzen, die die delikate Haut von Babys nicht reizten. Dazu gehört auch ein Badetuch zum Trocknen, der das Kind nach dem Bad kuschelig warm umhüllt. Das vorgestellte Badetuch wurde aus 100% Bambusgewebe gefertigt, das Feuchtigkeit sehr gut einzieht und gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Es wirkt antiallergen und antibakteriell und ist zugleich fühlbar zart.  Es ist mit einer Kapuze versehen, weshalb das nasse Köpfchen des Kindes ebenfalls vor kaltem Windhauch und Zug geschützt wird. Das Innere des Materials ist in Weiß gehalten und mit einer zierenden Borte ausgearbeitet. Die Kapuze trägt einen von fünf fröhlichen Motiven. Ihr Kind wird dank des Badetuchs ausreichend vor Kälte geschützt und schnell trocken sein, aber nicht nur nach einem Bad, sondern ebenso am Wasser oder im Schwimmbad.

2. Die ideale Größe für ein Badetuch.

Ein  Badetuch oder Kapuzentuch sollte nicht zu klein sein. Es gibt sie in Größen von 85x55 cm bis 75x150 cm. Damit das Baby gut eingewickelt ist, sorgen am besten quadratische Tücher mit einer Größe von 80x80 cm oder 100x100 cm.

3. Kapuzen- oder normales Badetuch?

Eine Kapuze am Badetuch hilft zusätzlich den kleinen Kopf vor der Zugluft zu schützen. Mit einem Kapuzentuch vermeiden wir es auch dem Baby das Gesicht zu verdecken. Wie viele Mamas wissen, mögen Babys dies nicht unbedingt. Also nur Pluspunkte!

4. Weitere Vorteile.

Es gibt auch Badetücher, die eine Ponchofunktion haben, so kann dem Baby nach dem Baden das Poncho-Tuch einfach übergezogen werden, um Schutz vor der Zugluft und Kälte zu gewährleisten. Die Badeponchos sind auch für Kleinkinder verwendbar, was ein großer Sparfaktor ist.

5. Die Sicherheit.

Stickereien auf dem Badetuch sind sehr hübsch, doch das verwendete Garn kann die zarte Babyhaut reizen. Auch lose Fäden sind gefährlich weil sie vom Baby in den Mund oder die Nase gesteckt werden können. Man sollte deshalb nur sehr gut verarbeite Tücher kaufen.

6. Die Menge.

Besser mehr als zu wenig. Es ist immer besser eine Reserve zu haben.

Wir hoffen Sie wissen jetzt über Badetücher besser Bescheid laugh

Unten finden Sie noch ein paar tolle Badetücher die wir in unserem Shop zu Auswahl haben:

neo4kids.de - Badetuch mit Kapuze

Ein ökologisches Badetuch kann angewendet werden, sobald Ihr Knirps die Welt erblickt hat. Dieses Badetuch aus 100% Bambusgewebe verfügt über antiallergene, sowie antipilzbildende Eigenschaften und ist zudem unglaublich zart und weich. Das Handtuch besitzt eine Kapuze, die aufs nasse Köpfchen des Kindes aufgesetzt werden kann. Das Material saugt Feuchtigkeit sehr gut ein. So können das tägliche Baden, die Schwimmbadbesuche, als auch Ausflüge an den See problemlos und sorgenfrei stattfinden. Das Innere des Handtuchs ist in Weiß gehalten und aus fühlbar zartem Frottee-Material. Ausgearbeitet wurde es mit einer farbigen Borte und auf der Kapuze befindet sich einer von fünf süßen Motiven aus der neuesten Kollektion. Zur Auswahl stehen Unisex Formate, aber auch welche, die sich speziell für Mädchen oder Jungen eignen. Dem Set liegt ein Waschlappen bei, damit die Bäder umso schöner sind.

neo4kids.de - Badetuch

Das vorgestellte Badetuch wurde aus 100% Bambusgewebe gefertigt, das Feuchtigkeit sehr gut einzieht und gesundheitsfördernde Eigenschaften besitzt. Es wirkt antiallergen und antibakteriell und ist zugleich fühlbar zart. Es ist mit einer Kapuze versehen, weshalb das nasse Köpfchen des Kindes ebenfalls vor kaltem Windhauch und Zug geschützt wird. Das Innere des Materials ist in Weiß gehalten und mit einer zierenden Borte ausgearbeitet. Die Kapuze trägt einen von fünf fröhlichen Motiven. Ihr Kind wird dank des Badetuchs ausreichend vor Kälte geschützt und schnell trocken sein, aber nicht nur nach einem Bad, sondern ebenso am Wasser oder im Schwimmbad. Das Tuch ist erhältlich in den Größen 65x135 und 90x130.

Boguslaw Papierak


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.